Führung über die ehem. Grabung bei Wittorf

Der Betriebsausflug des Katasteramtes Fallingbostel führte am 16.08.2017 u.a. an der ehemaligen Grabung bei Wittorf vorbei. Das Amt, das per Fahrrad unterwegs war, machte dort einen Zwischenstopp und wurde von Kreisarchäologen Dr. Stefan Hesse mit zahlreichen Abbildungen über die Ausgrabungen informiert. Da derzeit dort keine Grabungen laufen, konnten bis auf Topografie und Geländesituation leider keine archäologischen Befunde in situ betrachtet… Read more →

Mehrere hundert Besucher auf Grabungsführung in Zeven

Ein voller Erfolg war die am 13.08. angesetzte Führung über die Grabungsfläche in Zeven. Das Team der Kreisarchäologie (J. Bock M.A., J. Harms, Dr. S. Hesse, I. Neumann) konnten mehrere hundert Besucher über die Grabung führen. Obwohl die öffentliche Führung im Zeitraum von 14:00-16:00 Uhr angesetzt war, kamen die ersten Besucher um 12:00 Uhr und die letzten gingen um 17:00… Read more →

Tag der offenen Grabung im Zevener Gewerbegebiet

Tag der offenen Grabung im Zevener Gewerbegebiet

Archäologische Ausgrabungen finden oftmals im Rahmen von Bauarbeiten statt und können dann nicht oder nur eingeschränkt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. In anderen Fällen gelingt es jedoch, einen „Tag der offenen Grabung“ anzubieten, wie jetzt in Zeven. Die Kreisarchäologie Rotenburg (Wümme) führt am 13. August von 14 bis 16 Uhr Interessierte über das Ausgrabungsgelände im Zevener Gewerbegebiet. Die Archäologen konnten… Read more →

Dr. Wolf-Dieter Tempel verstorben

Dr. Wolf-Dieter Tempel verstorben

Die Kreisarchäologie Rotenburg (Wümme) trauert um den Kreisarchäologen i.R. Dr. Wolf-Dieter Tempel. Am 07.03.2017 ist im Alter von 79 Jahren der Gründer der Kreisarchäologie, der Archäologischen Gellschaft im Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. und der Archäologischen Berichte des Landkreises Rotenburg (Wümme) verstorben. Die Archäologie war für ihn mehr als nur Beruf. Mit seinem umfassenden Fachwissen, seiner Integrität und seiner Fähigkeit Menschen… Read more →

Archäologische und historische Bibliotheken des Landkreises gehen online

Archäologische und historische Bibliotheken des Landkreises gehen online

Auch wenn sich Archäologen, Archivare und Historiker mit alten Dingen beschäftigen, sind sie selber nicht altmodisch. Die Bibliotheken der Kreisarchäologie und des Kreisarchivs sind ab sofort über den Gemeinsamen Bibliotheksverbund im Internet recherchierbar. Der Gemeinsame Bibliotheksverbund (GBV) ist ein Verbund der Länder  Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Bibliotheken im Verbundgebiet können unter dem Dach des GBV einen… Read more →

Grabung in Wittorf bei „buten un binnen“

Die archäologischen Ausgrabungen in Wittorf waren am 28.10.2016 Ziel eines Fernsehteams von Radio Bremen. In der Reihe „buten un binnen“ wurde am 30.10. ein etwa vierminütiger Beitrag gesendet. Er ist in der Mediathek von Radio Bremen abrufbar (hier). Das Fernsehteam um Moderator Freddy Radeke war an der Fundstelle, als gerade Körpergräber der sächsischen Zeit (7./8. Jahrhundert n. Chr.) und Urnengräber… Read more →

Vampire, Zombies und Untote – Vortrag D. Nösler in Zeven

Vampire oder Zombies sind durch ihre Präsentation in Filmen oder der Literatur ein fester Bestandteil der Gegenwartskultur. In früheren Zeiten war der Glaube an Untote oder Wiedergänger auch in Norddeutschland weit verbreitet. Insbesondere in Zeiten von Krisen wie Seuchen oder Krieg konnte sich die Angst vor den lebenden Toten zur Hysterie ausweiten. Auf Bestattungsplätzen von der Urgeschichte bis zur Neuzeit… Read more →

Germanisches Haus bei Rotenburg entdeckt

Germanisches Haus bei Rotenburg entdeckt

Wo heute moderne Gewerbebauten stehen, befand sich vor etwa 2000 Jahren eine germanische Siedlung, wie die Kreisarchäologie bei Grabungen erst jüngst nachweisen konnte. Ein von der Kreisarchäologie häufig aufgesuchtes Arbeitsgebiet sind die Baustellen im Gewerbegebiet Hohenesch bei Rotenburg (Wümme). „Die Zusammenarbeit mit den Bauherren klappt hier immer problemlos“ freut sich Kreisarchäologe Dr. Stefan Hesse. Zwar gehören Archäologen nicht immer zu… Read more →

19. Band der Archäologischen Berichte des Landkreises Rotenburg (Wümme) erschienen.

19. Band der Archäologischen Berichte des Landkreises Rotenburg (Wümme) erschienen.

Wer spannende Archäologie erleben möchte, muss nicht unbedingt in die Mittelmeerregionen fahren. Wie reich die Geschichte im heimischen Boden ist, lässt sich eindrücklich am neu erschienen Band der „Archäologischen Berichte des Landkreises Rotenburg (Wümme)“ sehen. 17 Fachleute setzen sich in elf Beiträgen mit der Archäologie im Landkreis auseinander. Ein Schwerpunkt des 19. Bandes der von der Kreisarchäologie Rotenburg herausgegebenen Reihe… Read more →

14.04. und 20.04.2016 Vortrag Dr. St. Hesse: Nicht nur Sand und Scherben – Ein Vortrag gibt Einblicke in archäologische Entdeckungen des letzten Jahres im Landkreis

14.04. und 20.04.2016 Vortrag Dr. St. Hesse: Nicht nur Sand und Scherben – Ein Vortrag gibt Einblicke in archäologische Entdeckungen des letzten Jahres im Landkreis

Der Rotenburger Kreisarchäologe Dr. Stefan Hesse liefert in zwei Vorträgen in Bremervörde und Rotenburg (Wümme) seinen traditionellen Rückblick auf die archäologischen Entdeckungen des letzten Jahres. In dem reich bebilderten Vortrag gibt Dr. Hesse einen Überblick über die Aktivitäten und stellt die wichtigsten Funde und Fundstellen des vergangenen Jahres vor. Als Veranstaltung des Bachmann-Museums findet der Vortrag am 14. April um… Read more →