Allgemein

26.11.2014 Vortrag Dr. Arnd Adje Both – Prähistorische Musikinstrumente

Mittwoch, 26. November 2014. 19:00 Uhr  im Hotel Landhaus Roose,  Zeven, Altbremerstr. 2 Vortrag Dr. Arnd Adje Both (Deutsches Archäologisches Institut Berlin): Prähistorische Musikinstrumente Der Referent versteht es hervorragend, uns die prähistorische und frühhistorische Musikgeschichte an Hand der Musikinstrumente, die bei Ausgrabungen in verschiedenen Ländern gefunden wurden, zum Klingen zu bringen. Er wird auch einige der Instrumente oder ihre Nachbildungen… Read more →

30.10.2014 Vortrag Dr. Ronald Bockius – Die Bootsfunde aus dem Opfermoor von Nydam und die Anfänge

Donnerstag, 30. Oktober 2014  im Kreishaus Rotenburg (Gr. Sitzungssaal)  19:00 Uhr Vortrag von Dr. Ronald Bockius (Museum f. antike Schifffahrt, Mainz):  Die Bootsfunde aus dem Opfermoor von Nydam und die Anfänge des germanischen Plankenschiffbaus Im Jahre 1863 wurden im Nydam-Moor auf der Insel Alsen sehr gut erhaltene Ruderfahrzeuge aus dem 2. bis 3. Jahrhundert ausgegraben. Mit solchen Booten oder Schiffen… Read more →

Tag der offenen Grabung in Sittensen

Tag der offenen Grabung in Sittensen

Die Kreisarchäologie Rotenburg (Wümme) führt derzeit zusammen mit der Universität Göttingen archäologische Grabungen an einer Befestigung beim Königshof in Sittensen durch. Ziel der Ausgrabung ist es, etwas über Zeitstellung, Nutzung und Konstruktion der Anlage zu erfahren. Wer sich über die Grabung und die ersten Ergebnisse informieren möchte, kann dies am Sonntag, den 11.05.2014, von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr machen…. Read more →

Vortrag Dr. Ronald Bockius wird verschoben

Aufgrund des angekündigten Orkans „Xaver“ wird der Vortrag „Die Bootsfunde aus dem Opfermoor von Nydam und die Anfänge des germanischen Plankenschiffbaus“ von Dr. Bockius am 05.12.2013 auf einen anderen Termin verschoben. Ich hoffe alle Interessierten haben hierfür Verständnis.

Kreisarchäologie untersucht mittelalterliches Dorf zwischen Ebersdorf und Alfstedt

Kreisarchäologie untersucht mittelalterliches Dorf zwischen Ebersdorf und Alfstedt

Zwischen der Feldmark von Ebersdorf und Alfstedt befand sich im Mittelalter ein Dorf mit dem Namen „Horectorpe“, „Herchdorf“ oder „Harsdorf“. Baubegleitende Untersuchungen der Kreisarchäologie konnten nun Teile davon freilegen. Menschliche Eingriffe in den Boden erhalten sich als sichtbare Spuren über Jahrtausende. Wenn jedoch heutige Baumaßnahmen in einem solchen Gebiet stattfinden, können sie diese Spuren unwiederbringlich zerstören. Daher untersucht die Kreisarchäologie… Read more →

Filmvorführung "Die Höhle der vergessenen Träume"

Filmvorführung „Die Höhle der vergessenen Träume“

Die noch nicht lange bekannte Höhle von Chauvet enthält die bisher qualitätvollsten Höhlenmalereien aus der Eiszeit. Um sie unversehrt erhalten und erforschen zu können, bleibt sie für Besucher und selbst für die meisten Archäologen unzugänglich. Der Dokumentarfilm bietet uns die einmalige Gelegenheit, alle Bilder zu sehen und einen Einblick in die Entdeckungsgeschichte und die laufenden Forschungen zu gewinnen. Der großartige… Read more →

Einführung in das archäologische Zeichnen

Als Band 18 der „Archäologische Berichte des Landkreises Rotenburg (Wümme)“ ist erschienen: Andreas Wendowski-Schünemann: Archäologisches Zeichnen. Keramik – Metall – Glas. Archäologische Berichte des Landkreises Rotenburg (Wümme), Bd. 18, 2013 184 Seiten, 154 s/w Zeichnungen, gebunden, Fadenheftung, ISBN: 978-3-89995-941-3 Preis: 12,90 € Die zeichnerische Darstellung archäologischer Funde in fachspezifischen und populären Veröffentlichungen hat nach wie vor einen hohen Stellenwert im… Read more →

Neue Veröffentlichung zur Archäologie: Berichte Band 17

Die „Archäologische Berichte des Landkreises Rotenburg (Wümme)“ Band 17, 2012, ist erschienen (ISSN 0946-8471, Isensee-Verlag Oldenburg, www.isensee.de, Preis 19,80 €) Der Band ist Wolf-Dieter Tempel zum 75. Geburtstag gewidmet. Inhalt: Korinna Raffius, Henrike Möhler: Vegetationsgeschichtliche Untersuchungen zur spätglazialen und holozänen Landschaftsdynamik, Klimaveränderungen und Siedlungsaktivitäten im Gebiet des Bullensees bei Zeven, Landkreis Rotenburg (Wümme) Zusammenfassung: Obwohl zahlreiche archäologische Funde in unmittelbarer… Read more →

Neue Homepage der Kreisarchäologie freigeschaltet

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 22.02.2008 Der Internetauftritt der Kreisarchäologie wurde überarbeitet, erweitert und mit einem neuen Design versehen. Weiterhin wurde ein Veranstaltungskalender ergänzt, ebenso wie die Möglichkeit, in der Bibliothek der Kreisarchäologie online zu recherchieren. Der Service-Bereich wurde erweitert und ein neuer Nachrichtendienst eingerichtet. Die Kreisarchäologie Rotenburg (Wümme) wünscht allen Nutzern viel Vergnügen und Freude.