Vortrag Prof. Erik Brinch Petersen (Kopenhagen) „Vedbæk: Ein mesolithischer Fjord und seine Einwohner“


Termin Details


Alle an der Archäologie interessierten können im Rahmen der Tagung der AG Mesolithikum am Freitagabend an dem öffentlichen Vortrag „Vedbæk: Ein mesolithischer Fjord und seine Einwohner“ von Prof. Dr. Erik Brinch Petersen aus Kopenhagen im großen Sitzungssaal des Landkreises (Hopfengarten 2) ab 19:00 Uhr teilnehmen.

Prof. Petersen wird über den dänischen Fundplatz Vedbæk berichten, der aufgrund seiner Hausbefunde und der einzigartigen Körpergräber überregional für Aufsehen sorgte. Dort konnten die ansonsten sehr seltenen Grabbefunde dieser Zeitstellung nachgewiesen werden, die einen Einblick in die soziale Struktur der Jäger-und-Sammler Gesellschaften zulassen. Unter den Bestattungen fanden sich unter anderen Kindergräber, Doppel- und Dreifachbestattungen sowie Hundebestattungen. Bei einigen der Skelette konnte auch der Nachweis von Gewalteinwirkungen erbracht werden.

Print Friendly, PDF & Email