Grabung in Wittorf bei „buten un binnen“

Die archäologischen Ausgrabungen in Wittorf waren am 28.10.2016 Ziel eines Fernsehteams von Radio Bremen. In der Reihe „buten un binnen“ wurde am 30.10. ein etwa vierminütiger Beitrag gesendet. Er ist in der Mediathek von Radio Bremen abrufbar (hier).

Das Fernsehteam um Moderator Freddy Radeke war an der Fundstelle, als gerade Körpergräber der sächsischen Zeit (7./8. Jahrhundert n. Chr.) und Urnengräber aus der Bronze- und Eisenzeit freigelegt wurden.

Print Friendly, PDF & Email

Artikel erstellt von