Führung über die ehem. Grabung bei Wittorf

Der Betriebsausflug des Katasteramtes Fallingbostel führte am 16.08.2017 u.a. an der ehemaligen Grabung bei Wittorf vorbei. Das Amt, das per Fahrrad unterwegs war, machte dort einen Zwischenstopp und wurde von Kreisarchäologen Dr. Stefan Hesse mit zahlreichen Abbildungen über die Ausgrabungen informiert. Da derzeit dort keine Grabungen laufen, konnten bis auf Topografie und Geländesituation leider keine archäologischen Befunde in situ betrachtet werden. Dennoch zeigten zahlreiche Rückfragen das Interesse an der regionalen Archäologie.

Print Friendly, PDF & Email

Artikel erstellt von