Grabungen am Rotenburger Amtshof

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 17.03.2008

Beim Anlegen eines Parkplatzes am Rotenburger Kreishaus sind archäologische Funde zu Tage getreten, die bis in das 17./18. Jahrhundert zurückreichen.

Herrn Thorsten Feist vom Landkreis Rotenburg muss es wie ein Déjà-vu-Erlebnis vorgekommen sein, als er die Arbeiten für die Errichtung eines Parkplatzes am Kreishaus überwachte. Erst im November 2007 legte Herr Feist mit seinem Team ungewollt archäologische Spuren in Bremervörde frei. Die daraufhin von der Kreisarchäologie eingeleiteten Grabungen erbrachten u.a. einen Weg und einen Hausgrundriss sowie zahlreiche Funde des 17.-20. Jahrhunderts. Nun sah er in Rotenburg ebenso zahlreiche große und kleine Findlinge, die eine Pflasterung und einen Grundriss bildeten. Er stoppte darauf hin die Arbeiten und informierte die Kreisarchäologie. Mit den Worten „Wir haben hier schon wieder einen Weg“ wurde der Rotenburger Kreisarchäologe Dr. Stefan Hesse eingeschaltet, der sofort Grabungsarbeiten einleitete.

Abb_1_Presseinformation200803Bislang ist eine Pflasterung freigelegt worden, die vermutlich in das 19./20. Jahrhundert datiert. Ein kleiner, aber auffällig sorgfältig fundamentierter Grundriss könnte in das 17./18. Jahrhundert datieren. Die Befunde gehören somit zum Rotenburger Amtshof, der sich an dieser Stelle befand. „Möglicherweise handelt es sich bei dem freigelegten Gebäude um das Backhaus mit zwei Backöfen, wie es 1746 Erwähnung findet“ vermutet Dr. Hesse. Zwei Baubefunde, die vermutlich als Backöfen zu interpretieren sind, wurden nämlich bei den Grabungen dokumentiert.

Nach Abschluss der Grabungsarbeiten wird der Bereich mit Schotter überdeckt und bleibt für spätere Untersuchungen erhalten. Der zukünftige Besucher des Kreishauses wird sein Auto somit auf historischen Grund und Boden parken.

 

Abb_2_Presseinformation200803Das Team der Kreisarchäologie (Ingo Neumann, Sönke Wilkens, Burkhard Brunotte; v.l.) legen eine Pflasterung auf dem zukünftigen Parkplatzgelände frei.
Print Friendly, PDF & Email