Brunnen in Reeßum entdeckt

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 27.08.2009
Reessum200908k Während der aktuellen Ausgrabungen an einer hochmittelalterlichen Befestigung in Reeßum konnte ein weiterer Brunnen entdeckt werden.

Bereits 2007 konnte der erste Brunnen in Reeßum entdeckt werden. Der nun nachgewiesene Brunnen besaß einen Durchmesser von etwa 1,3 m und war aus vier Segmenten aufgebaut. VErmutlich datiert er in das 11./12. Jahrhundert. Proben für eine naturwissenschaftliche Untersuchung wurden entnommen. Nach der Dokumentation des Brunnens wurde er wieder zugeschüttet, so dass er weiteren zukünftigen archäologischen Untersuchungen zur Verfügung steht.

Print Friendly, PDF & Email

Artikel erstellt von