Einführung in das archäologische Zeichnen

Als Band 18 der „Archäologische Berichte des Landkreises Rotenburg (Wümme)“ ist erschienen:

Andreas Wendowski-Schünemann: Archäologisches Zeichnen. Keramik – Metall – Glas. Archäologische Berichte des Landkreises Rotenburg (Wümme), Bd. 18, 2013
184 Seiten, 154 s/w Zeichnungen, gebunden, Fadenheftung, ISBN: 978-3-89995-941-3
Preis: 12,90 €

Die zeichnerische Darstellung archäologischer Funde in fachspezifischen und populären Veröffentlichungen hat nach wie vor einen hohen Stellenwert im wissenschaftlichen Dialog. Archäologische Funde richtig zeichnen zu können, erfordert ausreichende Kenntnisse der unterschiedlichen Techniken und Darstellungsweisen. Diese werden anhand umfangreicher Beispiele ausführlich beschrieben.

Die Einführung in das Archäologische Zeichnen richtet sich an Studierende wie auch an ehrenamtlich und hauptamtlich tätige Mitarbeiter in Forschung, Denkmalpflege und Museum und nicht zuletzt auch an interessierte Laien.

Bestellung ist über den örtlichen Buchhandel oder direkt beim Verlag:
Verlag ISENSEE Oldenburg
Haarenstraße 20
26122 Oldenburg
verlag@isensee.de

Print Friendly, PDF & Email

Artikel erstellt von